Linksammlung Autismus-Metapher

Die Begriffe Autismus, Autist, autistisch werden seit einigen Jahren inzwischen inflationär als Metapher für … ungefähr alles benutzt, das jemand gerade negativ darstellen möchte.
Das ist unschön und verletzend. Und meist unpassend und komplett falsch.

Die Metaphernbenutzer meinen zumeist gar nicht Autismus, diesen großen und komplexen Symptom-Komplex, sondern nur ein Symptom – oder sogar nur ein Klischee/Vorurteil, das gar kein Symptom von Autismus ist.
Das ist das Problem. Sie nennen einen Topf trockenen Reis (oder gar einen Topf Gummibärchen) fälschlich „Paella“.
Autismus funktioniert echt nur ganz beschissen als Metapher. Vor allem funktioniert Autismus so gut wie nie als Metapher, ohne Autisten dabei schlechtzumachen!

Und so weisen viele Autisten und auch Angehörige inzwischen immer wieder darauf hin, zum Beispiel indem sie auf Twitter die Verwender der Metapher persönlich anschreiben.
Die Reaktionen sind unterschiedlich. Doch oft läuft es leider auf Ignoranz hinaus, man wird geblockt oder es wird einem erklärt, dass man das ja nur falsch verstehe.
Nun, ich möchte gerade keinen neuen langen Artikel dazu schreiben, sondern einfach mal zeigen, was dazu schon alles geschrieben wurde.
Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gern dürft ihr mir weitere Links zu Artikeln zu dem Thema per Kommentar mitteilen.

AutismusFAQ – Autismus in den Medien: Eine passende Metapher?
dasfotobus – Weltautismustag 2013
dasfotobus – Der Witz an der Sache ist Respekt
dasfotobus – Wahrlich entschuldigt!
dasfotobus – Politischer Autismus
Realitaetsfilter – Vergleichende Metaphern
Realitaetsfilter – Bedeutungswandel
Realitaetsfilter – „Ich möchte weiterhin lieber tot sein als als Asperger-Autist zu leben“
Realitaetsfilter – Von Medien und Schadensbegrenzung
die ennomane – Nochmal Autismus
robotinabox – Alles Böse ist Autist.
robotinabox – „Sozialer Autismus“ und andere Unsinnigkeiten.
Autismus – Keep calm and carry on – Sehr geehrte JournalistInnen
Ellas Blog – Nachhilfe in Sachen Autismus für Journalisten
Quergedachtes – Wieso? Die Suche nach Erklärungen und was Flotz damit zu tun hat.
Quergedachtes – Es geht auch ohne!
Quergedachtes – Autismus im Teufelskreis der Sprache
Quergedachtes – Atomraketen, Scheuklappen und journalistischer Wahnwitz!
Quergedachtes – Autismus, Krieg, Gefühlskälte und die Psychopathen
Monika Scheele Knight – Der Autismus unserer Zeit. Zur Popularität einer Metapher
Elodiylacurious – Ich verstehe es nicht

Advertisements

7 Gedanken zu “Linksammlung Autismus-Metapher

  1. Es gibt eine ganze Reihe solcher Begriffe, die fälschlich verwendet werden z.B. regt es mich immer auf, dass schizophren mit dem Vorhandensein mehrerer Persönlichkeiten gleichgesetzt wird! Es gibt Schizophrenie und es gibt eine multiple Persönlichkeitsstörung! And that´s it!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s