Mal wieder ein Gruselartikel

Wissenswertes über das Aspergersyndrom # –https://t.co/gOsDwEtw7K — Besser gesund Leben (@BgLeben) December 30, 2017 Wissenswertes über das Aspergersyndrom Was manche so „wissenswert“ nennen. Ich habe gerade weder Zeit noch Kopf, da einen ausgefeilten Artikel draus zu stricken, und habe daher einfach mal meine Gedanken aneinandergereiht, wie sie beim Lesen des Artikels so daherkamen. Kategorie Kuriositäten. … Mehr Mal wieder ein Gruselartikel

Atypical – Kritik an der Art einer Kritik

Atypical – der neue heiße Scheiß auf Netflix. Nicht-Autisten freuen sich über die Serie, Autisten sind skeptisch oder zerreißen sie. Ich selbst habe sie schlicht nicht gesehen. Die Zeit wagt sich an eine Kritik. Dagegen habe ich nichts. Ich vermute anhand der Tweets von Autisten, dass es an der Serie auch ausreichend Kritikwürdiges zu finden … Mehr Atypical – Kritik an der Art einer Kritik

Linksammlung Autismus-Metapher

Die Begriffe Autismus, Autist, autistisch werden seit einigen Jahren inzwischen inflationär als Metapher für … ungefähr alles benutzt, das jemand gerade negativ darstellen möchte. Das ist unschön und verletzend. Und meist unpassend und komplett falsch. Die Metaphernbenutzer meinen zumeist gar nicht Autismus, diesen großen und komplexen Symptom-Komplex, sondern nur ein Symptom – oder sogar nur … Mehr Linksammlung Autismus-Metapher

Persönlichkeitsstörung? Autismus? Really?

Über diesen Tweet wurde ich heute auf einen Artikel aufmerksam: Autismus: Symptome, Diagnose und Therapie | Lifeline | Das Gesundheitsportal https://t.co/UOohL8TGb5 — GesundheitsPortal (@GesundheitsP) September 28, 2016 Ich las „Autismus • Anzeichen und Therapie der Persönlichkeitssstörung“ und dachte nur: Persönlichkeitsstörung? Autismus? Really? Darum hab ich mir den Artikel mal durchgelesen. Und das kam dabei raus: … Mehr Persönlichkeitsstörung? Autismus? Really?

Das Leid mit der Krankheit – schon wieder

Original von Kerry Magro: http://kerrymagro.com/when-people-say-children-with-autism-are-products-of-bad-parenting/ Übersetzung von Jutta Kranz: http://www.huffingtonpost.de/kerry-magro/autismus-schlechte-erziehung_b_12085112.html Original: especially when their child is just diagnosed Übersetzung: besonders wenn bei ihrem Kind die Krankheit gerade erst festgestellt wurde WARUM, Frau Kranz? Original: but I do have some knowledge from growing up on the spectrum Übersetzung: aber viel über das Thema weiß, da ich … Mehr Das Leid mit der Krankheit – schon wieder

Reaktion eines manchmal Beleidigten

Debattenkultur: Ein Volk der Beleidigten „Es gibt Dinge, die man aushalten muss. Und zwar ohne wenn und aber.“ Die Frage ist: Wer muss was aushalten? Beispiel: Komiker/Journalist/Politiker etc. beleidigt Autisten, ob nun mit Absicht oder nicht. Autisten sagen ihm dazu ihre Meinung. Niemand verbietet dem Komiker/Journalisten/Politiker etc. den blöden Autistengag/die bescheuerte Metapher etc., die Autisten … Mehr Reaktion eines manchmal Beleidigten

Amoklauf in München

Amoklauf in München. Gestern Mittag twitterte ich: Und, hat Focus den Täter schon als Autist bezeichnet?(Oder sonst ein niveauloses Blatt.) — Phodopus Sungorus (@fotobus) July 23, 2016 Und dann kam das: Tagesschau: Interview mit Kriminologin Bannenberg zu Amokläufern – „Einzelgänger ohne Empathie“ Ich zitiere: „Man sieht, dass es sich um eine bestimmte Persönlichkeitsstörung im Grunde … Mehr Amoklauf in München