Linker-Fuß-Mensch

Update:
Die Aktion Mensch hat die ABA-Förderung eingestellt. Die Förderung des BFA/BET läuft im Mai 2017 vertragsgemäß aus. Bei neuen Anträge werden weitere Projekte, in denen ABA/AVT zur Anwendung kommt, seit November 2016 von der Förderung ausgeschlossen.
23.01.2017 Aktion Mensch fördert künftig keine ABA-Projekte mehr
01.02.2017 Förderungsstopp für ABA-Projekte – Stellungnahme und Dank an die Aktion Mensch

Stell dir einfach mal vor, es ginge um Menschen, die einen linken Fuß haben.
Also auch um dich.

Du musst in Linker-Fuß-Werkstätten arbeiten, nicht mit normalen Menschen ohne linken Fuß zusammen. In Linker-Fuß-Schulen musstest du gehen als Kind. Spielen wollte mit dir ohnehin kaum ein Kind, sie zeigten auf deinen linken Fuß und lachten.

Wenn es um deine Rechte geht, redest nicht du, sondern nur Leute ohne linken Fuß reden und entscheiden für dich. Und selbst wenn du es tust, hört dir niemand zu, nimmt dich niemand ernst.
Du darfst weniger Geld sparen, so gut wie nichts, deinem Partner wird sein Geld auch gleich weggenommen, auch wenn er keinen linken Fuß hat, einfach weil er dein Partner ist. Als ob es nicht auch ohne diese finanzielle Belastung schon schwierig genug wäre, einen Partner zu finden. Denn viele Menschen wollen keinen Partner mit linkem Fuß. Einfach so, weil ein linker Fuß nicht normal ist.

In Therapien sollst du lernen, so zu wirken, als hättest du keinen linken Fuß. Fall gefälligst nicht so auf! Solche Therapien, in denen du 40 Stunden die Woche schon als Kind lernen sollst, dass dein linker Fuß falsch ist in der Welt, lernen sollst, ihn gefälligst nicht zu benutzen, weil es unnormal ist, werden von Organisationen gefördert, die sich angeblich für Linker-Fuß-Menschen einsetzen.

Dein Selbstwert wird kleingehalten, deine finanziellen Möglichkeiten werden kleingehalten, dein Leben wird kleingehalten. Blöder Linker-Fuß-Mensch, du!

Wie fühlst du dich jetzt?


Worum es geht:
An Aktion Mensch, eine Gegendarstellung.
Was ist ABA und warum ist es schlecht.
Warum wir Hilfe brauchen gegen die Aktion Mensch.
Warum warum gefragt werden muss.

Warum das geplante Bundesteilhabegesetz nicht mein Gesetz ist.
Menschen, die „Nicht mein Gesetz“ rufen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Linker-Fuß-Mensch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s