Der Streit um ABA bei DRadio Wissen

Soeben hörte ich den Beitrag „ABA – Applied Behavior Analysis Streit um Autismus-Therapie“ bei DRadio Wissen. Ein Interview mit dem Medizin- und Wissenschaftsjournalisten Volkart Wildermuth zum Thema ABA. Es handelt sich um einen Folgebeitrag zu dem Interview „Marlies Hübner über Autismus: „ABA ist eine ganz gefährliche Sache““. Herr Wildermuth hat sich sicherlich Beiträge beider Seiten … Mehr Der Streit um ABA bei DRadio Wissen

Der Pfandflaschenbon

Wie man’s macht, macht man’s verkehrt. Ich geb Flaschen im Getränkemarkt des Supermarkts ab. Das geht hier so: Man geht durch eine Schiebetür ins Gebäude. Links ist dann die Schiebetür zum Getränkemarkt, rechts die zum Supermarkt. Den Bon kann man direkt im Getränkemarkt einlösen oder auch im Supermarkt. Ich löse ihn immer direkt im Getränkemarkt … Mehr Der Pfandflaschenbon

Inklusion, ein kleiner Kommentar

Ich las Kommentare. Zum Beispiel diesen hier: sonnenschein.www auf http://www.zeit.de Und weil solche Kommentare schlimm sind, hat mein Kopf ein wenig gesenft: Liebe Lehrer, hört auf, der Inklusion und den behinderten Kindern und ihren Eltern die Schuld zu geben, wenn in eurer Schule was nicht glatt läuft. Inklusion ist super, sie muss allerdings gescheit ausgeführt … Mehr Inklusion, ein kleiner Kommentar

Persönlichkeitsstörung? Autismus? Really?

Über diesen Tweet wurde ich heute auf einen Artikel aufmerksam: Autismus: Symptome, Diagnose und Therapie | Lifeline | Das Gesundheitsportal https://t.co/UOohL8TGb5 — GesundheitsPortal (@GesundheitsP) September 28, 2016 Ich las „Autismus • Anzeichen und Therapie der Persönlichkeitssstörung“ und dachte nur: Persönlichkeitsstörung? Autismus? Really? Darum hab ich mir den Artikel mal durchgelesen. Und das kam dabei raus: … Mehr Persönlichkeitsstörung? Autismus? Really?

Das Leid mit der Krankheit – schon wieder

Original von Kerry Magro: http://kerrymagro.com/when-people-say-children-with-autism-are-products-of-bad-parenting/ Übersetzung von Jutta Kranz: http://www.huffingtonpost.de/kerry-magro/autismus-schlechte-erziehung_b_12085112.html Original: especially when their child is just diagnosed Übersetzung: besonders wenn bei ihrem Kind die Krankheit gerade erst festgestellt wurde WARUM, Frau Kranz? Original: but I do have some knowledge from growing up on the spectrum Übersetzung: aber viel über das Thema weiß, da ich … Mehr Das Leid mit der Krankheit – schon wieder

Reaktion eines manchmal Beleidigten

Debattenkultur: Ein Volk der Beleidigten „Es gibt Dinge, die man aushalten muss. Und zwar ohne wenn und aber.“ Die Frage ist: Wer muss was aushalten? Beispiel: Komiker/Journalist/Politiker etc. beleidigt Autisten, ob nun mit Absicht oder nicht. Autisten sagen ihm dazu ihre Meinung. Niemand verbietet dem Komiker/Journalisten/Politiker etc. den blöden Autistengag/die bescheuerte Metapher etc., die Autisten … Mehr Reaktion eines manchmal Beleidigten

Autismus, Autist, Spektrum, Aspie, ja watt denn nu?

Man kann viel schreiben über den Sprachgebrauch bezüglich Autismus. Ich habe das auch schon mal getan bezüglich Person-First- vs. Identity-First-Language, damals noch ohne diese Begriffe überhaupt zu kennen: Mensch mit Autismus. <— Bitte klicken, ich kritisere dort "Mensch mit …", also die Person-First-Language! Man findet dazu über Google auch einige Texte, vorwiegend allerdings auf Englisch … Mehr Autismus, Autist, Spektrum, Aspie, ja watt denn nu?

Kurze Abendgedanken

Ich würde den Nicht-Autisten-Spruch „bei $Ereignis kommt immer mein innerer Autist hervor“ gerne mal umdrehen, weil ich ihn irgendwie doof finde. Nur … es fühlt sich so falsch an. Ich wüsste auch nichts, wobei „mein innerer Nicht-Autist“ hervorkäme. Vor allem auch noch ganz von selbst. Vermutlich, weil ich keinen habe. Ist halt fraglich, warum manche … Mehr Kurze Abendgedanken

Hilfeschrei

Update: Die Aktion Mensch hat die ABA-Förderung eingestellt. Die Förderung des BFA/BET läuft im Mai 2017 vertragsgemäß aus. Bei neuen Anträge werden weitere Projekte, in denen ABA/AVT zur Anwendung kommt, seit November 2016 von der Förderung ausgeschlossen. 23.01.2017 Aktion Mensch fördert künftig keine ABA-Projekte mehr 01.02.2017 Förderungsstopp für ABA-Projekte – Stellungnahme und Dank an die … Mehr Hilfeschrei

Wahrlich entschuldigt!

Ich möchte an dieser Stelle mal eine Entschuldigung herzeigen, die ich als wahrliche Entschuldigung empfinde und daher annehme und respektiere: König entschuldigt sich für Verwendung der Begrifflichkeit „Autismus“ in Negativ-Zusammenhang Oft habe ich eher Negatives zu berichten. Da mag ich Positives nicht unter den Tisch fallen lassen. Katharina König hatte den Begriff „Autismus“ als negative … Mehr Wahrlich entschuldigt!